Sonntag, 8. April 2007

Ostern feiern an der Autobahn

Heute den 8.April wollten Mama, Papa, Nancy , ich und die ganze Malcher Family an so einen See fahren und dann um ihn herum laufen was aber 4h angeschrieben gedauert hätte bis man einmal ganz drum herum sein sollte. Bloß da ja Nancy und Basti (wird 5Jahre) dabei waren hätte es sich um 1-2 Stunden verzögert und da wir ja auch noch Piknik machen wollten wäre noch ne stunde dazu gekommen. Also so schnell kann es gehen werden aus 4h auf einmal fasst doppelt so viel.
Aber zum Glück ist es gar nicht so weit gekommen. Weil alle dachten das es im Algäu (der See lag im Algäu) genau so warm wird wie bei uns was aber nicht so war es war eigentlich das gegenteil den statt Sonne gab es Nebel und dicke Wolken und statt angenehm lauwarmen lüftchen gab es eisigen Wind also haben die ganzen Eltern dann beschlossen das wir nach Kempten fahren.
Daraus wurde dann eigentlich auch nix weil sie dann unterm fahren beschlossen das sie doch nicht nach Kempten fahren sondern an den nächst besten MC Dooooooooof (Mc Donalds) fahren. Doch daraus wurde dann wieder nix weil es den Mc Doooooooooof nicht mehr gab da war jetzt ein Chinesisches Resturante drin. Also wieder nix!!
Danach kamen die ganzen auf so einen tolle Idee wir fahren doch einfach an eine Tankstelle auf der Autobahn und Pikniken da mein erster Gedanke war nur noch die meinen das doch nicht ernst oder??!!! Wer feiert ostern den an einer Autobahn?? Naja so schlimm war es dann auch nicht.
Dann haben sie beschlossen das wir nach Blaubäuren zum Blauentopf fahren (obwohl wir da bestimmt schon oft genug waren) ich hab mich natürlich rieeeeeeeeeeeeßigst gefreut (Jipie Jupie). Aber nicht verzagen Mama fragen. Dann haben alle irgendwie das blöde bedürfniss gehabt (außer ich ) sich in so ein Kaffee zu setzen weil alle irgendwie was haben wollten die einen Éis die anderen Eiskaffee und Latte Machiato aber was solls wir mussten ja nur 45min. warten bis es da war das heißt ich musste nicht warten weil ich hatte ja auch nix bestellt. Irgendwann ham wir es dann doch noch geschafft das wir nach Hause gefahren sind.
Und dann hatte ich auch noch Bauschmerzen und irgendwann jetzt dann kommt Katrin with her big Family aber naja ist ja ostern macht ja nix!!
Frohe OSTERN !!!!!

Kommentare:

Bernd hat gesagt…

Hallo Jaimie,
Du hast das Zeug zum jugendlich-rebellischen Schriftsteller. Du mußt mal Fracoise Sagan "Bonjour tristese" lesen. Sie schreibt genau so und war damals nicht viel älter als Du. Damit ist sie weltberühmt geworden. Bleib drann! Vielleicht kannst Du das dämnächst auch in Englisch!
Opi Bernd

Dexter Thomas Minton hat gesagt…

Jamy, uebrigens ist Dein Blog der laengste Satz den ich ueberhaupt jemals gesehen habe ok ich bin erst 9 monate alt und hab noch nicht so viele saetze gesehen aber dein blog ist ein echt superlanger satz vielleicht solltest du mal einen punkt machen oder ist grammatik bei dir etwa ganz klein geschrieben?? (einmal luft holen...)
voller bewunderung
Dein Dexy!